Panel PCs in Perfektion – unser Beitrag zu Industrie 4.0

Unsere Produktpalette beinhaltet eine Vielzahl von Industrie-Panel-PCs, die passgenau auf kundenspezifische Anforderungen zugeschnitten sind. Ein Beispiel ist die Industrie-Panel-PC Serie „S-Line“, die modular angelegt ist und einfallsreiche Technik mit schickem Design verbindet.

Robustes Aluminiumgehäuse mit IP65 zeichnen unsere Panel PCs aus

Die Geräte im robusten Aluminiumgehäuse sind rundum IP65 geschützt, besitzen eine absatzfreie, leicht zu reinigende Ganzglasoberfläche und sind für die Nutzung direkt im Feld ausgelegt. Aufgrund der hohen Flexibilität lassen sich die Industrie Panel-PCs der „S-Line“ Serie für die Bedienung, Programmierung, Vi-sualisierung, Langzeit-Archivierung und Simulation von Prozessen in allen Bereichen der Automatisierung einsetzen und darüber hinaus mit herkömmlichen industriellen Steuerungen oder SPS kombinieren.

Egal ob Panel-PC oder Industriemonitor – unsere „S-Line“ steht Ihnen als Touch, Multitouch und/oder Tastengerät in verschiedenen Displaygrößen zur Verfügung. Alle Ausführungen, von der Einzel- bis zur Serienfertigung, erlauben den Einsatz in besonders rauen Umgebungen.

HMI Creations S-Line Panel PC

Die S-Line-Serie setzt auf kundenspezifische Anforderungen und besticht durch einen hohen Grad an Modularität. Bei uns erhalten Sie Ihre Wunsch S-Line als PC oder als Monitor in verschiedenen Größen und Ausführungen. Zudem bietet dieses System individuelle Einbauten- und Konfigurationsmöglichkeiten - somit erhalten Sie ein Gerät, welches perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Die passende Tragarmlösung liefern wir Ihnen selbstverständlich gerne zu Ihrem Wunschsystem. Sie haben eine ganz besondere Anwendungs-Herausforderung? Gerne beraten wir Sie und entwickeln zusammen mit Ihnen Ihre bedarfsgerechte Lösung.

Panel PC S-Line im robusten Gehäuse

Unser innovatives Gehäusekonzept ermöglicht die platzsparende und gewichtsoptimierte Konfiguration von industriellen HMI-Systemen und ist für viele zusätzliche Anwendungen vorbereitet, wie beispielsweise EKS Euchner-Leser, bodenseitigen 2D Barcode-Scanner und seitliche Aufnahme zusätzlicher Peripheriegeräte.

Zudem ist unsere S-Line so konzipiert, dass das Gehäuse edel und zeitlos ist (Gewinner des „Red dot Design-Award“ 2017). Ein Upgrade der Hauptkomponenten auf die neuesten Technologien (CPU, Speicher, Display u.s.w.), kann jederzeit von uns durchgeführt und die robusten Gehäuse weiter genutzt werden.

Schnellwechselvorrichtung "QuickLock"

Produktionszeit ist Geld, störungsbedingter Stillstand daher kostspielig. Letzteren minimiert die patentierte Schnellwechselvorrichtung „QuickLock“. Ohne Werkzeuge und durch nur eine Person kann in 10 Sekunden ein Panel-Wechsel erfolgen – aufstecken, einrasten: fertig. Mechanisch sind Standfuß- und Tragarmmontage mit unterschiedlichen Dreh- und Neigewinkeln möglich. Die Anschlüsse und Schnittstellen des PCs sind leicht zugänglich im großräumigen, verschließbaren Anschlussraum angeordnet und sind vor nichtautorisierten Personen sicher geschützt.

Hochverfügbarkeit durch die patentierte Schnellwechselvorrichtung

Mit Hilfe eines Speichermediums, das sich im Anschlussraum des Tragarmsystems befindet, werden die Geräte-Kennung und/oder die Konfigurationsdaten der Bedienstation gespeichert. Bei einem Austausch der Bedieneinheit wird diese bei Neuinstallation sofort an die jeweilige Station, mittels Datenübertragung – Speichermedium/Schnellwechseladaption – angemeldet. Somit ist die Bedieneinheit direkt wieder ein-satzbereit und lange Produktionsausfallzeiten können vermieden werden.

Vorteile unserer Schnellwechselvorrichtung

  • Anbringen an Tragarmsysteme in wenigen Sekunden - aufstecken und einrasten
  • Kein Werkzeug notwendig
  • Diebstahlschutz (E1 oder andere Schließung) und Arretierung des Verriegelungsbolzens
  • Dreh-Neigefunktion stufenlos mit Anschlag (20° nach oben oder unten und 350° links oder rechts) Panel-Montage und -Wechsel durch eine Person
  • Sämtliche Verbindungen, je nach Tragarmsystem, können vormontiert werden
  • Großer Anschlussraum mit diversen Schnittstellen
  • Adaptionen an alle 48 mm Ø und GTN II Tragarme möglich
  • Integrierte, automatische Geräte-Erkennung bei Montage oder Panel-Wechsel
  • Zusätzliche Hardware-Verbindungsmöglichkeiten sind vorbereitet

Technische Daten der Panel PCs

  • Langzeitverfügbare Komponenten
  • Passiv gekühltes Design
  • Servicefreundlicher Aufbau
  • CPU bis Intel Core i7 aktueller Generationen
  • Erweiterbare Schnittstellen
  • 230V AC / 24V DC Betriebsspannung
  • Ab 20 Watt Leistungsaufnahme
  • Diverse Betriebssysteme

Neben den Standardschnittstellen ist die Integration weiterer Kommunikationsschnittstellen möglich.

Technische Daten der Panel PCs

Displayvarianten der Panel PCs

  • 15“, 15,6“, 18,5“, 19“, 21,5“, 24“, 42“ (Sondergrößen auf Anfrage)
  • Industrietauglicher PCAP Touch
  • Multitouchglas – chemisch entspiegelt und gehärtet
  • Handschuhbedienbar, Störausblendung
  • Reinigung während des Betriebes möglich
  • LED-Backlight
  • Hohe Transmission
  • Große Blickwinkel (horizontal/vertikal)
Displayvarianten der Panel PCs

Weitere optionale Elemente der Panel PCs

  • RFID-Lesegerät
  • 2D-Scanner
  • Euchner-Lesegerät
  • Bluetooth / WLAN
  • Akustische Touch-Rückmeldung
  • Kapazitive Funktionstasten – individuell beleg- und beleuchtbar
  • Konventionelle Tasten, Not-Halt
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Resistiver Touchscreen
  • Schnittstellenerweiterungen
  • Bussysteme (Profinet, Arcnet, IO-Link, etc.)
Weitere optionale Elemente der Panel PCs

Kontaktformular

Nehmen Sie gerne über das folgende Formular Kontakt zu uns auf.

Peter Schiller
Peter Schiller
Vertriebsleiter HMI Creations
T +49 (0) 4826 37666-36
M +49 (0) 171 7719911
p.schiller@cre-electronic.de

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der ROSE Systemtechnik GmbH: LINK