Digitale Agrartechnik die zum Nachahmen anregt

Vielen ist es gar nicht bewusst, dass das Agribusiness ein wichtiger Innovationstreiber ist. Die Landtechnik ist eine Hightech-Branche, die neben Bodenbearbeitungsmaschinen, Traktoren und Erntemaschinen auch Forsttechnik, Anbaugeräte und Säge- und Düngetechnik beinhaltet.

Deutschland als traditioneller Innovationsführer mit hoher Reputation

Die innovativen Ingenieure in der Agrarbranche befassen sich mit Technologien, die einen hohen Digitalanteil haben: ca. 30% befassen sich mit den Digital-Themen Sensortechnik, satellitenbasierte GPS-Orientierung und anderen Robotertechnologien.

Weiterführende Informationen

  • More
    Steuerungseinheit Steuerungseinheit

    Zur Übertragung der Spurhalte- und Lenksignale

    Close
  • More
    Handbediengehäuse Handbediengehäuse

    Modulare Bedienterminals für direkte manuelle Handhabung Ihres Arbeitsgeräts

    Close
  • More
    Bedieneinheit Bedieneinheit

    Bedieneinheit zur Fernsteuerung der Anhängersysteme

    Close
  • More
    Klemmenkasten Klemmenkasten

    Schnittstellenmodul für Anhängesysteme im Feldbereich

    Close

Smart-Farming engineered in Germany

Gerne sprechen die Techniker und Ingenieure in der Landwirtschaft von Smart-Farming-Systemen. Es werden nicht nur Produktions- und Lebensmittelsicherheit, sondern auch Umweltschutz mit verschiedenen Systemen überwacht. Deutschland blickt auf eine lange Landmaschinentradition zurück und hat sich hier zum echten Innovator hochgearbeitet.

  • Die Agrartechnik ist eines der 10 stärksten Felder im deutschen Maschinenbau
  • Die topografischen und klimatischen Bedingungen in Deutschland sind das beste Testgebiet für den späteren globalen Einsatz
  • Neue Technologien im Ackerbau sind verstärkt im Einsatz, z.B. GPS-Technologien, Sensoren, Drohnen und intelligente Landmaschinen
  • Durch die digitale Landtechnik werden Ressourcen geschont, wovon Umwelt und Verbraucher profitieren
  • Im landwirtschaftlichen Bereich hat Deutschland ein renommiertes Berufsbildungssystem mit einem hohen Qualitätsniveau
  • Die exzellente Forschungsinfrastruktur in Deutschland bietet die besten Voraussetzungen, um flexibel auf Kundenwünsche einzugehen

Die intelligente Fabrik - Digitalisierung in der Produktion

In Sachen Digitalisierung muss sich die Agrarbranche nicht hinter den generellen Trends im deutschen Maschinenbau verstecken. Der Digitalisierungsfortschritt in Hinblick auf Produktion und die
Wertschöpfungskette ist ebenso weit fortgeschritten wie der bundesdeutsche Schnitt.

Im Hinblick auf Ressourcenknappheit (Energie, Wasser, etc.) und den Klimawandel ist eine effiziente Ressourcenverwendung in der Landtechnik unabdingbar. Ebenso in Anbetracht von Umweltschutzmaßnahmen benötigt es der Effizienzmaximierung. Somit rechnet sich die Optimierung des Ressourceneinsatzes. Die digitale Steuerung und Sensorik trägt hierzu bei und schont Ressourcen. Ein Investment in moderne Landmaschinen sollte sich deshalb schnell amortisieren.

Hier werden ROSE Gehäuse in der Landtechnik eingesetzt

  • Moderne Melktechnik, größtenteils Edelstahl Komponenten, benötigt robuste Steuergehäuse und Tragarmsysteme, um den effektiven Betrieb zu gewährleisten
  • Hygienetechnik findet im Stall und im weiterverarbeitenden Gewerbe Anwendung, wo auch der Einsatz von pflegeleichten Edelstahlgehäusen und Tragarmsystemen unerlässlich ist
  • Polyamid Gehäuse sind besonders beständig gegen Ammoniak und können für die Steuerung von Entmistungsanlagen und -robotern verwendet werden
  • Landmaschinen benötigen nicht nur ein robustes Steuergehäuse im Führerhaus, sondern auch Aluminium, Polyester und Edelstahl Gehäuse im Unterboden- und Seitenbereich, um empfindliche Elektronik vor äußeren Einflüssen zu schützen
  • Kettengetriebene Schrägförderer können problemlos mit Taster- und Handbediengehäusen gesteuert werden
  • Einzelkornsämaschinen sorgen dafür, dass über einen Antrieb vereinzelt Saatgut in das Saatbeet gelegt wird. Hier kann man Antrieb, Steuerung und Zahnrad problemlos mit einem Aluminium Gehäuse verbinden
  • Gülleanhänger erfordern multiple Bedienung: Die Durchflussmessung, die Pumpensteuerung, die Steuerung der Lenkachsen, das Reifendruckkontrollsystem, die Beleuchtungsverteilung und die Ansteuerung der Schleppschläuche erfordern elektronische Bedienung und brauchen von daher robuste Gehäuse
  • Für vielfältigste Anwendungen im Agrar- und Stallbereich benötigen Anwender robuste und zuverlässige Elektroschaltkästen
  • Im Bereich von Biogasanlagen kommen zuverlässige explosionsgeschützte Gehäuse zum Einsatz. Hier werden z.B. Ex d Gehäuse benötigt

Sondergehäuse für die digitale Landtechnik

Für besondere Ansprüche an Umgebungsbedingungen oder spezielle Anforderungen an den Bauraum Ihrer Anwendung entwickeln wir auch gerne ein kundenspezifisches Sondergehäuse zusammen mit Ihnen und Ihrem Team. Profi tieren Sie hierbei von einem enormen Know-How Transfer von Deutschlands größtem Gehäusespezialisten. Die Fachleute von ROSE Systemtechnik beraten Sie bezüglich Ihrer speziellen Anwendung im Agrarsektor. Sprechen Sie uns jetzt an, wir helfen Ihnen gerne!

  • Produktion / Fertigung
    Eigene Produktionsstätten mit Expertise in der Verarbeitung von: Aluminium, Kunststoffen, Polyester und Edelstahl
  • Konstruktion / Entwicklung
    Werkzeuggerechte Konstruktion der benötigten Gehäuseelemente, Anpassung verschiedener Materialien und Entwicklung/Auslegung nach Zertifizierungsparametern
  • Elektronik / Eingabeeinheiten
    Integration kundenspezifischer Elektronik/EMS, Komplettlösung mit Folientastatur und Display und Vorkonfektionierte Systemlösungen
  • Zertifizierung / Labor
    Um alle IP-Schutzart-Prüfungen und Umweltprüfungen unter standardisierten Bedingungen durchführen zu können, verfügt ROSE Systemtechnik über ein Labor mit vielfältigen Testeinrichtungen. Dazu gehören unter anderem: Wärme- und Staubkammer, Korrosionsprüfgerät, Klimaschränke,Tauchbecken

Explosionsschutz für Biogas-Anlagen mit Ex Control Stations

Die Explosionsgefahr in Biogas-Anlagen ist hoch. Ex Control Stations von ROSE Systemtechnik erfüllen deshalb strenge Anforderungen an den Zündschutz.

Hersteller und Betreiber von Biogas-Anlagen müssen wirksame Maßnahmen zum Explosionsschutz ergreifen. Die Entstehung einer explosionsfähigen Atmosphäre und auch die Anwesenheit von Zündquellen lassen sich allerdings aufgrund der Gegebenheiten nicht vollkommen vermeiden. Deshalb müssen die Gehäuse der elektrischen Betriebsmittel so gestaltet sein, dass von ihren Komponenten keine Explosionsgefahr ausgeht. ROSE Systemtechnik bietet mit seinen Ex Gehäusen die ideale Lösung für solche Anwendungen.

Die Explosionsgefahr in Biogas-Anlagen ist hoch

Die Steuerstellen verfügen über ein druckfest gekapseltes Ex d Gehäuse, das die Ausbreitung einer internen Explosion auf die Umgebung verhindert. Eine Explosion könnte z. B. entstehen, wenn explosionsfähige Atmosphäre aus der Anlage in das Gehäuse gelangt und dort durch Funkenschlag entzündet wird.

Damit eine solche Explosion nicht auf die Umgebungsatmosphäre übergreift, kühlt ein Zündspalt die Rauchgase ab, bevor sie austreten. Darüber hinaus hält die Außenwand der Gehäuse aus Edelstahl bzw. Aluminium einer Druckwelle problemlos stand.

Ex d Gehäuse ist der perfekte Schutz der in ihnen verbauten Betriebsmittel vor Feuchtigkeit, Schmutz, Staub und Wasser (Schutzart IP66)

Ein weiterer Vorteil der Control Stations mit Ex d Gehäuse ist der perfekte Schutz der in ihnen verbauten Betriebsmittel vor Feuchtigkeit, Schmutz, Staub und Wasser (Schutzart IP66). Ex d Gehäuse von ROSE Systemtechnik sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Sie werden vor der Auslieferung sogenannten Überdruckprüfungen unterzogen, die die Robustheit jedes einzelnen Gehäuses sicherstellen. Darüber hinaus bietet ROSE zahlreiche Services rund um das Gehäuse an, wie z. B. mechanische Bearbeitungen, Lackierungen, spezielle Beschichtungen, Gravuren und Bedruckungen.