Prozessindustrie

Die Prozessindustrie verarbeitet verschiedenste Stoffe oder Materialien in chemischen, biologischen, physikalischen oder technischen Verfahren. Die Branche gliedert sich in unterschiedliche Zweige wie zum Beispiel:

  • Chemie
  • Öl- und Gas
  • Pharmazie
  • Futter- und Lebensmittel
  • Glas-, Papier-, Zellstoff-, Stahl- und Zementherstellung

Durch die Entstehung von Stäuben oder durch den Umgang mit aggressiven Medien herrschen dort oft schwierige Umgebungsbedingungen vor, unter denen Maschinen und Anlagen dennoch einwandfrei funktionieren müssen. Auch das Thema Explosionsschutz spielt hier eine wichtige Rolle.

Um ein Maximum an Sicherheit für Ihre Prozessanlage zu gewährleisten, bietet ROSE Systemtechnik ein umfangreiches Ex Equipment. Darin enthalten sind:

Explosionen gezielt verhindern

Die Gefahr einer Explosion ist überall dort gegeben, wo brennbare Gase, Dämpfe oder Stäube gelagert, verarbeitet oder umgeschlagen werden. Neben der Prozessindustrie entstehen explosionsgefährdete Bereiche auch in folgenden Umgebungen:

  • Mülldeponien
  • Landwirtschaft (Biogasgewinnung durch Dung) 
  • Recyclingbetriebe
  • Bergbau
  • Energieerzeugung
  • Lackierbetriebe
  • Metallverarbeitende Industrie

Innerhalb der EU sind die Anforderungen für den sicheren Einsatz elektrischer Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen streng durch die ATEX-Richtlinie geregelt. Um ein Höchstmaß an Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten, müssen Unternehmen der Prozessindustrie weitreichende nationale und internationale Richtlinien und Normen beachten. Denn nicht immer gelingt es, die Bildung explosionsfähiger Atmosphäre durch primäre oder sekundäre Schutzmaßnahmen zu vermeiden.

Explosionen gezielt verhindern

Um entsprechende Normen und Richtlinien zu erfüllen und die Zündung explosionsfähiger Stäube oder Gase zu verhindern bzw. die Auswirkung einer Explosion auf ein Mindestmaß zu begrenzen, bietet ROSE Systemtechnik ein breites Sortiment an Gehäusen und HMI-Lösungen für elektrische Betriebsmittel in folgenden Zündschutzarten an:

  • Ex e
  • Ex ia
  • Ex e ia
  • Ex d
  • Ex ed

Die Ex Produkte von ROSE Systemtechnik sorgen für Sicherheit in verschiedensten Branchen und Anwendungen:

  • Sie schützen Leben und Gesundheit der Mitarbeiter.
  • Sie vermeiden Schäden an Maschinen, Transportsystemen oder im Lager.
  • Sie verhindern Anlagenstillstände sowie Produktionsausfälle und reduzieren Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten.