20.07.2020

Edelstahl Steuergehäuse C450 und Tragarmsystem GTH easy als Komplettlösung

Das neue Steuergehäuse C450 aus Edelstahl von ROSE Systemtechnik basiert auf der bereits erfolgreichen RMS Gehäuse-Serie und bietet eine kostengünstige Alternative gegenüber teuren Eigenbaulösungen. Durch die individuelle Bearbeitung sowie die verschiedenen Griffvarianten überzeugt das Steuergehäuse durch seine hohe Flexibilität.

 

In Kombination mit dem Geräteträgersystem GTH easy bietet das Steuergehäuse C450 die perfekte Lösung für Ihre individuellen Anforderungen. Das Bediensystem eignet sich vor allem für den Einsatz im allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau mit Fokus auf den Bereich der Verpackungsmaschinen sowie in Bereichen der Anlagen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

Steuergehäuse C450 aus Edelstahl für individuelle Applikationen

Das Steuergehäuse C450 zeichnet sich durch eine hohe Oberflächengüte aus und ist, aufgrund der hochwertigen Griffvarianten und der Wahl zwischen verschiedenen Gehäusegrößen, das optimale Steuergehäuse für Ihre Applikationen. Das Steuergehäuse ist sowohl als Türausführung mit scharniertem Deckel, als auch mit geschraubter Rückwand erhältlich, um Ihnen die optimale Lösung für Ihren Einsatzbereich zu bieten.

Zur Stabilität des Steuergehäuses wird eine Verstärkerplatte eingeklebt, sodass von außen keine Schweißpunkte mehr sichtbar sind. Hinzu kommt, dass die Verstärkerplatte über zusätzliche Erdungslaschen verfügt, die bei Bedarf hochgebogen werden können, um optionale Erdungspunkte zu ermöglichen.

Vorteile des Steuergehäuses C450:

  • Steuergehäuse in Edelstahl 1.4301 (304)
  • Unterschiedliche Griffdesign Ausführungen
  • Hohe Schutzart IP66
  • Integrierte Erdungslaschen
  • Individuelle Laserbearbeitung möglich
  • Optional weitere Verschlusssysteme aus unterschiedlichen Materialien verfügbar (z.B. Kunststoff oder Zinkdruckguss)


Vereinfachtes Geräteträgersystem GTH easy im kompakten Design

Das Geräteträgersystem GTH easy aus Edelstahl bietet eine vereinfachte und kompakte Tragarmlösung gegenüber dem Vorgänger GTH und stellt eine kostengünstigere Lösung gegenüber teuren Eigenbaulösungen dar.

„Hauptziel der Entwicklung einer neuen Generation von Tragarmsystemen aus Edelstahl war es, die Anforderungen unserer Kunden in einem kostenoptimierten System unterzubringen, welches preislich eine Alternative zu häufig verwendeten Eigenbaulösungen bietet und dabei zusätzliche Optimierungen in Bezug auf Reinigbarkeit und Stabilität aufweist.“, so Tobias Büsching, Produktmanager für HMI.

Das GTH easy ist IP 69 getestet und wurde speziell für den Einsatz in besonders anspruchsvollen oder sensiblen Bereichen entwickelt. Wie bei bereits bestehenden Systemen bietet ROSE auch beim GTH easy die Rohrdurchmesser 48mm und 60mm an. Durch die einfache Konstruktion der einzelnen Komponenten zeichnet sich das Geräteträgersystem durch einen geringen Montageaufwand aus und verfügt dank des gebogenen Edelstahlrohres und der kanten- und spaltfreien Komponenten kaum über Toträume. Durch Optimierungen in der Lagerung konnte der Lastbereich des GTH easy 48 erhöht werden, wodurch das Tragarmsystem deutlich stabiler wirkt.

Vorteile des Geräteträgersystems GTH easy:

  • Deutlich geringerer Montageaufwand
  • Ideale Alternative zur Eigenbaulösung
  • Schutzart IP69 nach EN 60529
  • Reduzierung der „Kanten“ und Spalten des Systems und geringere Anzahl Toträume
  • Sehr kompaktes und schlankes Design