Ex d IIC Gehäuseserie TBE

Die Ex d TBE Gehäuseserie eignet sich für den Einsatz in der Gasgruppe IIC zum Schutz elektrischer und steuerungstechnischer Lösungen, wie Energieverteilung, Überwachung von Prozessen und komplexe Steuerung von Maschinen und Geräten. Das besondere an den Ex d Gehäuseserien ist, dass sie zur Installation von Geräten und Komponenten, die über keine Ex Zulassung verfügen, dienen. Die druckgekapselten Gehäuse stehen in verschiedenen Ausführungen in unterschiedlichem Material zur Verfügung; aus kupferfreiem Aluminium in drei verschiedenen Größen und aus Edelstahl in drei verschiedenen Größen. Die robusten Materialien garantieren eine lange Lebensdauer und einen sicheren Betrieb. Dazu verfügt die TBE Gehäuseserie über die folgenden Ex Schutz Zertifikate:

  • ATEX Zertifikat
  • IECEx Zertifikat
  • EAC Zertifikat (für Russland, Weißrussland und Kasachstan)
Technische Daten

Zertifikate / Prüfscheine

ITS 14 ATEX 18169X

IECEx ITS 14.0070X

Explosionsschutz

II 2 G Ex db IIC T6/T5 Gb
II 2 D Ex tb IIIC T80 °C...T95 °C Db

Material

kupferfreies Aluminium

Edelstahl 1.4404/316L

Farbe

Aluminium: RAL 7035, lichtgrau, Edelstahl: unlackiert, optional Lackierung möglich

Schutzart

IP 66 nach EN 60529

Oberfläche

Pulverbeschichtung

Schlagfestigkeit

7 Joule in Anlehnung an EN 60079-0

Temperatureinsatzbereich

-60°C bis +75°C

Produktübersicht
Bestell-Nr. Abmessungen H x B x T (mm)TypPDF3DDatenblattZubehörAnfragen
40.10 10 10

116 x 116 x 98

TBE 100T AL


40.10 10 13

148 x 148 x 107

TBE 130T AL


40.10 10 16

180 x 180 x 116

TBE 160T AL


40.20 10 10

116 x 116 x 98

TBE 100T SS


40.20 10 13

148 x 148 x 107

TBE 130T SS


40.20 10 16

180 x 180 x 116

TBE 160T SS