Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts, Controlling (m/w)


Anforderungsprofil Studium Betriebswirtschaftslehre BA - Vertiefung Controlling/Rechnungswesen

Schulabschluss: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, gerne eine schon abgeschlossene Ausbildung
Fähigkeiten: Gute bis sehr gute Leistungen in Mathematik, Englisch und Deutsch,
Kommunikations- und Organisationsvermögen, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen
Freie Stellen 2018: 0
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (7 Semester)
Fachhochschule: FH Bielefeld
Theoriephasen an der FH: 13 Wochen pro Semester
Praxisphasen im Unternehmen: 13 Wochen pro Semester
Ansprechpartnerin: Klaudia Brockmann
Telefon: 0571/5041-174
E-Mail: kbrockmann@rose-pw.de
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten 2 Zeugnisse, evtl. Ausbildungszeugnis

Inhalte zur Ausbildung Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts, Controlling (m/w)

Ausbildungsinhalte
In den ersten beiden Praxissemestern werden die Studierenden nach einer Einführung in die Betriebsabläufe und einem Elementarlehrgang Metall an den gängigen Werkzeugmaschinen ausgebildet. Die Einsatzgebiete der Studierenden sind die Planung und Steuerung der Produktion, das Projekt- und Qualitätsmanagement und natürlich die Konstruktion mit dem dazugehörigen Labor. Im vierten Semester ist eine Spezialisierung in zwei Fachbereiche möglich: Fertigungstechnik und Konstruktion. Diese Entscheidung erfolgt in Absprache mit ROSE. Im 3., 5. Und 6. Semester die Studierenden kleine Projekte in der Praxisphase durch.

Einsatzgebiet
Maschinenbauingenieurinnen und Maschinenbauingenieure sind in vielen Branchen gefragte Fach- und Führungskräfte. Aufgrund dieser praxisbezogenen akademischen Ausbildung sind Sie in allen Bereichen einsetzbar. 

Abschluss

Bachelor of Engineering BEng.