Bachelorstudiengang Elektrotechnik (m/w/d)


Anforderungsprofil Bachelorstudiengang Elektrotechnik

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulreife. Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder praktische Kenntnisse im Bereich Elektronik wird positiv bewertet.
Fähigkeiten: Abschluss mit guten bis sehr guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, gute Englischkenntnisse, Erkennen technischer Zusammenhänge, das Bewusstsein für die Umsetzung komplexer technischer Sachverhalte
Erwartungen: Überdurchschnittliches Engagement und selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (7 Semester)
Fachhochschule: FH Bielefeld, Studienort Minden
Theoriephasen an der FH: 12 Wochen pro Semester
Ansprechpartnerin: Klaudia Brockmann
Tel.: 0571/5041-174
E-Mail: kbrockmann@rose-pw.de
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten 2 Zeugnisse, evtl. Praktikabescheinigungen

Inhalte zur Ausbildung Bachelorstudiengang Elektrotechnik

Ausbildungsinhalte
In den ersten beiden Praxissemestern lernen die Studierenden zunächst die Strukturen des Unternehmens kennen. Ihre Einsatzgebiete sind die verschiedenen Bereiche der Fertigung, das Qualitätsmanagement, die Systemtechnik und der Ex-Bereich. Schritt für Schritt werden sie hier an die zukünftige Ingenieurstätigkeit herangeführt. Im 4., 5. und 6. Semester führen die Studierenden kleine Projekte in den Praxisphasen durch. Der Schwerpunkt dieser akademischen Ausbildung ist in der Projektarbeit zu finden. Das 7. Semester schließt mit der Bachelorarbeit ab.

Einsatzgebiet
Sie arbeiten in einem jungen, erfahrenen und motivierten Team im Bereich der explosionsgeschützten Geräte und Systeme.

Abschluss
Bachelor of Engineering B.Eng.