Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)


Anforderungsprofil

Schulabschluss: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Fähigkeiten: Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen
Proaktiv und interessiert nehmen Sie Herausforderungen an.
Von Vorteil: Gute Englischkenntnisse,
IT-Kenntnisse
Freie Stellen 2021: 1
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Berufskolleg Lübbecke
Berufsschulunterricht: berufsbegleitend
Ansprechpartnerin: Klaudia Brockmann
Telefon: 0571/5041-174
E-Mail: klaudia.brockmann@rose-pw.de
Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten 2 Zeugnisse,
evtl. Praktikabescheinigungen

Inhalte der Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Ausbildungsinhalte
Die Optimierung von bestehenden IT-Systemen sowie die Beratung des Unternehmens über neueste Hard- und Software. Sie erarbeiten IT-Lösungen, um Informationen und Wissen einfach digital verfügbar zu machen. Die Entwicklung von Konzepten für neue Systeme zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf der operativen Ebene. Dazu gehört selbstverständlich genauso eine Kosten-Nutzen-Analyse wie die Einhaltung der geltenden Datenschutzrichtlinien. 

Einsatzgebiet
Die Absolventen dieses Ausbildungsganges finden ihren Einsatzort in der IT als Schnittstelle zwischen den kaufmännischen und IT-Aufgaben des Unternehmens.