Industrie Kabelverschraubungen

ProCAT L: 0, pid: 165, uid: 549
Mehr erfahren 
Kabelverschraubungen Messing
Kabelverschraubungen Messing
ProCAT L: 0, pid: 165, uid: 554
Mehr erfahren 
Kabelverschraubungen Edelstahl
Kabelverschraubungen Edelstahl
ProCAT L: 0, pid: 165, uid: 556
Mehr erfahren 
Kabelverschraubungen Kunststoff
Kabelverschraubungen Kunststoff
ProCAT L: 0, pid: 165, uid: 559
Mehr erfahren 
Druckausgleich
Druckausgleich
ProCAT L: 0, pid: 165, uid: 199
Mehr erfahren 
Blindstopfen
Blindstopfen

Kabelverschraubungen in unterschiedlichen Ausführungen und verschiedenen Materialien für die Anwendung in der Industrie

Kabelverschraubungen sind ein unverzichtbares Zubehör für viele Anwendungen unserer Gehäuse im industriellen Umfeld. Sie dichten Kabeldurchführungen und Leitungen sicher und zuverlässig gegen Staub und Wasser ab. Dadruch tragen die Verschraubungen wesentlich zur Funktionalität und Langlebigkeit der Elektronik im Inneren der Gehäuse bei.

Technische Eigenschaften der Kabelverschraubungen

Jede Anwendung hat unterschiedliche Anforderungen an die technischen Eigenschaft der Kabelverschraubungen, wie zum Beispiel:

  • Material
  • Gewindegröße (metrisch nach DIN EN 60423)
  • IP Schutzart bis zu IP68
  • EMV-Schutz
  • Knickschutz
  • Isolation
  • Zugentlastung
  • Temperatureinsatzbereich von -40°C bis +100°C

Rose Verschraubungen bestehen aus den Materialien Messing, Edelstahl und Kunststoff

Der Werkstoff Messing erweitert den Einsatztemperaturbereich (-60°C bis +140°C) und beim Einsatz von amierten und geschirmten Kabeln ist der zwingende Einsatz von metallischen Kabelverschraubungen notwendig. Darüber hinaus bietet die Messing-Verschraubung mit einer Nickel-Oberfläche eine gute Korrisionsbeständigkeit.

Das Material Edelstahl findet Verwednung bei Anwendungen in rauen Umgebungen, die eine Robustheit gegenüber Umgebungseinflüssen erfordern. Hauptmerkmal der Kabelverschraubungen aus Edelstahl ist die sehr gute Korrosionsbeständigkeit (häufig als Edelstahl 316L).

Die Kabeldurchführungen aus Kunststoff weisen gegenüber den metallischen Versionen ein deutlich geringeres Gewicht auf. Gepaart mit der guten Beständigkeit gegen Salzwasser und anderen agressiven Atmosphären, bieten sie eine kompakte Lösung für Projekte, die ein geringes Gewicht in Verbindung mit einer guten Wirtschaftlichkeit erfordern.

Unsere Kabelverschraubung-Highlights bieten Lösungen nach branchenspezifischen Vorgaben

Highlights unserer Kabelverschraubungen finden Anwendung nach branchenspezifischen Vorgaben, wie Brandschutz in der Bahnindustrie oder elektromagentischer Schutz in der Messtechnik. Abgerundet wird dieses Portfolio durch die passenden Zubehörteile wie Blindstopfen, Gegenmuttern, Dichtscheiben und Druckausgleichselementen.