AluFormPlus

Die AluFormPlus Gehäuseserie bietet aufgrund ihres universellen Aufbaus ein vielseitiges Anwendungsspektrum:

  • als Klemmenanschluss- und -verteilergehäuse für den Maschinen und Anlagenbau
  • die rechteckige DOM- Anordnung im Basisteil und Deckel bieten in der MSR- und Feldbustechnik ideale Einbaumöglichkeiten für Platinen und Elektroniken
  • als Bedienterminal im Steuerungs- und Anlagenbau
  • als Erfassungsterminal für den BDE-Bereich

Der Gehäusedeckel ist für die Aufnahme von Folientastaturen ausgelegt und bietet in Verbindung mit der Pulthalterung ein breites Anwendungsgebiet. Die flache Gehäuseform sowie die abgerundeten Deckelschrägen verleihen der Gehäuseserie eine besondere Designnote. Die AluFormPlus Gehäuse bieten nicht nur eine hohe allgemeine Schutzart, sondern zeichnen sich auch durch einen hohen EMV- Basisschutz aus, der durch weitere Maßnahmen für Anwendungen mit höchsten EMV Schutzanforderungen noch gesteigert werden kann.

Lieferumfang

Aluminiumgehäuse bestehend aus

  • Deckel inkl. Dichtung und Edelstahl Deckelschrauben
  • Unterteil inkl. Erdungsschrauben

Technische Daten

Zertifikate / Prüfscheine E66473
Material DIN EN 1706 EN AC-AlSi 12 (Fe)
Pulverbeschichtung, Gehäuse RAL 7035, lichtgrau, Profile RAL 7015, schiefergrau, Sonderfarben
Farbe auf Anfrage
Schutzart IP 66 nach EN 60529
Schlagfestigkeit 7 Joule nach EN 60079-0
Temperatureinsatzbereich PU-(Polyurethan) Dichtung (Standard): -40°C bis +90°C
Weitere Ausführungen auf Anfrage Silikon-Deckeldichtung, EMV, SWB

Für individuelle Ausführungen sprechen Sie uns bitte an.

Rose Systemtechnik
Mechanische Bearbeitung

Bohren, Fräsen und Stanzen
Mittels einer spezialisierten CAD/CAM-Software werden sämtliche an Gehäusen vorzunehmenden mechanischen Bearbeitungen, z.B. Bohrungen, Gewinde, Ausfräsungen für Steckverbinder, Flächenfräsungen u.v.m., in kürzester Zeit programmiert. Die generierten Daten werden zur umgehenden Bearbeitung der Gehäuse an CNC-Maschinen transferiert.

Rose Systemtechnik
Lackieren

Gehäuse und Komponenten lackieren
Abhängig von den widrigen Umgebungsbedingungen, welchen die Gehäuse im Rahmen ihres jeweiligen Anwendungsfalles ausgesetzt sind, werden Oberflächen mittels Passivierung, Chromatierung, Nasslackierung und/oder Pulverbeschichtung veredelt.

Rose Systemtechnik
Bedrucken

Individuelle Bedruckungen
Kundenspezifische Oberflächen-Bedruckungen erfolgen im Siebdruck- oder Tampondruck-Verfahren im eigenen Haus.

Rose Systemtechnik
Montage

Bestücken und Konfektionieren
Unsere erklärte Zielsetzung ist es, Kunden nicht nur eine Teilkomponente, sondern ein komplettes Produkt zur Verfügung zu stellen. Entsprechend werden Gehäuse vor Auslieferung in der Regel komplett bearbeitet und bestückt, z.B. mit Tragschienen, Reihenklemmen, Kommunikationsbausteinen und Kabelverschraubungen.

Rose Systemtechnik
Gravieren

Dauerhafte Beschriftung
Bei Einsatz in widrigen Umgebungsbedingungen und der Forderung nach einer dauerhaft lesbaren Beschriftung, besteht die Möglichkeit, Gehäuse und Bedieneinheiten zu gravieren und farblich auszulegen.