all about automation Hamburg 2020 Informationen rund um die Messe für industrielle Automation und praktische Lösungen für die digitale Transformation

Die all about automation Messen dienen dem kompetenten Austausch über die Anforderungen an Automatisierungslösungen im Kontext der Industrie 4.0. Insbesondere über Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und Kommunikation. Die erste Messe des Jahres findet vom 15.-16. Januar 2020 in Hamburg statt.

Unser neues Produktportfolio, mit der Produktlinie HMI CREations, vereint die aktuellen Themen und Anforderungen der Automatisierung an moderne HMI-Lösungen. Mehr dazu finden Sie unter Rose HMI CREations oder Sie kommen uns auf der all about automation in Hamburg 2020 besuchen. Sie finden uns an Stand EG-418.

Austellungsbereiche der all about automation

Übersicht der Bereiche auf der all about automation Hamburg der Lösungsanbieter vor Ort:

Antriebstechnik Versorgungs- und Verbindungstechnik
Bedienen, Beobachten und Visualisieren Engineering, Systemintegration und Anlagenbau
Industrielle Kommunikation Robotik und Handling
Sensorik, Mess- und Regeltechnik und Bildverarbeitung Schaltschrankbau
Sichere Automation Industrielle Software und IT
Steuerungstechnik Digitale Fabrik

 

Themen und Anwendungsfelder im Fokus

Die Leitthemen der all about automation Hamburg sind gleichzeitig auch die Kernfrage der Automatisierung in der heutigen Zeit. Von der Kommunikation über Sicherheit und Normen bis hin zum Handling und Anlagenbau. Die folgende Übersicht hilft:

Industrielle Kommunikation Normen und Vorschriften
Industrial Internet of Things (IIoT) Robotik, Handling und MRK
Safty und Security Schaltschrank- und Anlagenbau

 

Öffnungszeiten, Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch:                      09:00 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag:                   09:00 bis 16:00 Uhr

Die Anfahrt zur Messe Hamburg-Schnelsen kann über verschiedene Wege erfolgen:

  • Anreise mit dem öffentlicher Nahverkehr bzw. öffentlichen Verkehrsmitteln
    Die Messehalle Hamburg Schnelsen ist sehr gut mit dem Hamburger ÖPNV-Netz zu erreichen. Es gibt die Möglichkeit vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn U2 bis "Niendorf Nord", umsteigen auf die Buslinie 21 bis Haltestelle "Mode Centrum". Alternativ kann direkt der Bus ab Hauptbahnhof genommen werden. ZOB, Buslinie 5 Richtung "Burgwedel" bis Haltestelle "Oldesloer Straße". Daüber hinaus ist das Messegelände auch via Bus vom Bahnhof Altona (Buslinie 183 bis "Oldesloer Straße), von S-Pinneberg und U-Garstedt (Buslinie 195 bis "Oldesloer Straße) zu erreichen.
  • Anreise mit dem PKW
    Die Messehalle Hamburg-Schnelsen liegt äußerst verkehrsgünstig mitten in der Metropolregion Hamburg mit direkter Anbindung an die Autobahn A7. Das Messezentrum bietet einen idealen Rahmen für eine Arbeitsmesse mit kurzen Wegen. A7 / E45, Abfahrt Hamburg-Schnelsen (24) ab Autobahnabfahrt (noch ca. 300 m) rechts abbiegen auf den Schleswiger Damm (447), an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen auf die Oldesloer Straße Richtung Norderstedt, nach 50 m MesseHalle auf der rechten Seite.

    Alternativ können Sie folgende Zieladresse in Ihr Navigationssystem eingeben:

    Messehalle Hamburg-Schnelsen
    Modering 1a
    22457 Hamburg
  • Parkmöglichkeiten während der all about automation Hamburg
    Es stehen ausreichend Parkplätze am Messegelände zur Verfügung.